Jim Bäm Boogie Trouble beim 6. Rumblers BBQ

Es gibt so Tage, an denen passt ein­fach alles und ges­tern war defi­ni­tiv einer davon! Wir hatten sau­gei­les Wetter, die Loca­ti­on war spit­zen­mä­ßig, es gab super­le­cke­res Tier vom Grill, Cars & Bikes bis zum abwin­ken und gekrönt wurde das ganze durch ein Kon­zert von Jim Bäm Boogie Trou­ble. Auf­merk­sa­men Lesern dieses Blogs dürfte nicht ent­gan­gen sein, dass ich ziem­lich auf den Rock­a­­bil­­ly-Sound von Daniel und Andres stehe und von daher auch nicht zum ersten Mal über die Jungs und deren Musik schrei­be ;-) Auch dies­mal sind wäh­rend des Kon­zerts wieder jede Menge Fotos ent­stan­den und die Bear­bei­tung der­sel­bi­gen ging mir heute extrem leicht von der Hand, weil im Hin­ter­grund die aktu­el­le Jim Bäm-CD “Milk­cow Boogie” ihre Runden im Player dreht. Viel­leicht etwas laut, aber das müssen meine Nach­barn ab können :-) Okay, viel Spaß mit den Bil­dern und aus­führ­li­che Arti­kel zur CD und dem 6. Rum­blers BBQ folgen in den nächs­ten Tagen. P.S: Danke für die CD, Jungs ;-)

Weiterlesen

Ruhr Rod Kustom Day 2011

Hallo Jungs & Mädels, im März hatte ich schon einmal einen Arti­kel zum Ruhr Rod Kustom Day 2011 geblogt, mich in diesem aber aus­schließ­lich den Musi­kern von Jim Bäm Boogie Trou­ble gewid­met. Bilder von den Auots, Mopeds und der Loca­ti­on gab es damals noch nicht zu sehen, dies hole ich heute aber mit einer klei­nen Zugabe in Form von 24 neuen Bil­dern nach :-) Viel Spaß mit den Bil­dern und denkt immer daran, ein Klick öffnet diese in ihrer Ori­gi­nal­grö­ße plus der Mög­lich­keit gemüt­lich vor und zurück zu blättern ;-).

Weiterlesen

Jim Bäm Boogie Trouble beim 5. Ruhrpott Rumblers BBQ

Am 14. Mai fand in Essen das 5. BBQ der Rum­blers Ruhr­pott auf dem ehe­ma­li­gen Gelän­de der Zeche Amalie statt. Im Schat­ten des still­ge­leg­ten För­der­turms gab es alles was das Rock­a­­bil­­ly-Herz begehrt. Coole US-Cars, laute und gute Musik und jede Menge lecke­res vom Grill und vom Fass. Ganz spe­zi­ell ans Herz legen möchte ich Euch die Band Jim Bäm Boogie Trou­ble. Soll­ten die Jungs in Eurer Nähe spie­len, schaut Euch den Auf­tritt ruhig an. Es lohnt sich. Die beiden haben auf dem BBQ mal so rich­tig die Bühne gerockt und waren für mich der Live-Act an diesem Tag. Für die Daheim geblie­be­nen habe ich natür­lich ein paar Fotos parat ;-)

Weiterlesen