Fotos aus dem Blickwinkel eines Rollstuhlfahrers

“Der etwas andere Blickwinkel”

Aloha! Just in diesem Moment sitze ich hier vor meinem PC und über­le­ge, mit wel­chen Worten ich meinen Freund Martin am tref­fends­ten beschrei­ben könnte. Ver­mut­lich wären dies solche wie zuver­läs­sig, humor­voll, sport­lich, enga­giert, freund­lich etc. Das Wort „Han­di­cap“ käme mir jedoch nie in den Sinn, doch genau mit solch einem muss er seit seiner Geburt leben. Bedingt durch die gar nicht mal so sel­te­ne Rücken­marks­er­kran­kung Spina bifida, gehor­chen seine Beine nicht seinem Ver­stand und zwin­gen Ihn so zu einem Leben im Rollstuhl.

Weiterlesen

Editor’s Pick — 10. Schermbecker Oldtimertag

Aloha. Bekann­ter­ma­ßen melden viele Young- und Old­tim­er­freun­de ihre auto­mo­bi­len Schät­ze nur mit einem Saison-Ken­n­­zei­chen an, damit diese die kalte Jah­res­zeit sicher ver­wahrt und gut ein­ge­mot­tet in der hei­mi­schen Garage über­dau­ern können. Da viele dieser Kenn­zei­chen im Okto­ber ablau­fen, findet der Scherm­be­cker Old­ti­mer­tag genau zur rech­ten Zeit statt, näm­lich zumeist Ende September.

Weiterlesen

“Im Laufe der Jahre …”

… habe ich schon so man­ches Foto in der Düs­sel­dor­fer Remise geknipst. So viele, dass ich selbst teil­wei­se gar nicht mehr weiß, welche Motive ich Euch schon gezeigt habe und welche nicht. Einige dieser Motive finde ich wie­der­um aber so schön, dass ich diese hier lieber zwei­mal zeige, als unge­nutzt im Papier­korb ver­schwin­den zu lassen.

Weiterlesen

“14. Classic Days auf Schloss Dyck”

Einmal im Jahr findet in der beschau­li­chen Stadt Jüchen, male­risch gele­gen in NRW zwi­schen den Städ­ten Mön­chen­glad­bach und Gre­ven­broich, eines der inter­es­san­tes­ten und größ­ten Auto-Fes­­ti­­vals statt, die die euro­päi­sche Old­­ti­­mer-Szene zu bieten hat: die Clas­sic Days auf Schloss Dyck. Das baro­cke Was­ser­schloss Dyck bietet mit seinen aus­ge­dehn­ten Park­an­la­gen die opti­ma­le Kulis­se für ein Event dieser Grö­ßen­ord­nung. Waren doch auch in diesem Jahr erneut mehr als 30.000 Besu­cher und rund 7.000 Fahr­zeu­ge vor Ort. Kurzum, in der 25.000 Seelen-Gemein­­de Jüchen stan­den am letz­ten Wochen­en­de erneut alle Zei­chen auf Liebe zum alten Blech.

Weiterlesen

“Brauchtumspflege“

Vorhin habe ich mal nur so zum Spaß ver­sucht mich zu erin­nern, wie oft ich in den letz­ten zwei Jahr­zehn­ten auf der Techno Clas­si­ca in Essen gewe­sen bin. Auf eine ganz genaue Zahl bin ich nicht gekom­men, aber es müssen so einige Besu­che gewe­sen sein. Irgend­wie ist es ja auch schon eine lieb­ge­wor­de­ne Tra­di­ti­on gewor­den, dass man sich einmal im Jahr mit lieben Freun­den in Essen auf der Techno Clas­si­ca trifft. Zum Reden, zum gemein­sa­men Stau­nen und zum Aus­tausch über die neu­es­ten Garagen-Projekte.

Weiterlesen

“Herten – irgendwann in 2015 …”

Die fol­gen­de Geschich­te dürfte all denen unter Euch bekannt vor­kom­men, die von Zeit zu Zeit auch mal zur Kamera grei­fen. Doch fangen wir ein­fach mal ganz vorne an: Auch der ordent­lichs­te Auto-Foto­­graf muss zwi­schen­durch mal sein Arbeits­zim­mer auf­räu­men und nicht gerade selten fallen einem dann die unter­schied­lichs­ten Spei­cher­me­di­en in die Hände. SD-Karten, USB-Sticks, alte „Backup“ Fest­plat­ten und so weiter. Nicht selten siegt dann die Neu­gier­de über den inne­ren Schwei­ne­hund und das Thema „Auf­räu­men“ hat sich fürs Erste erle­digt. Also flugs die erste Spei­cher­kar­te in den Kar­ten­le­ser gestopft und gleich gestaunt.

Weiterlesen

“Porsche im Regen“

… hat uns die Groß­wet­ter­la­ge beim ersten Open Flair Fes­ti­val beschert, wel­ches vor circa zwei Jahren auf der Zeche Herten statt­ge­fun­den hat. Vom Kon­zept her eine rich­tig tolle Ver­an­stal­tung, bei der alles gestimmt hätte, wenn es denn nicht wie aus Eimern gereg­net hätte. Fürs leib­li­che Wohl war gesorgt, Live-Musik, inter­es­san­te und sel­te­ne Fahr­zeu­ge aus Zuf­fen­hau­se­ner Fer­ti­gung waren eben­falls vor Ort.

Weiterlesen