“Tesla X”

Kamera:Canon EOS 6D Mark II
Objek­tiv:Canon EF 24–105/4 L IS II USM
Brenn­wei­te:24 mm
Blende:f/9
Belich­tungs­zeit:1/160
ISO:100
GPS:-

Ob es uns gefällt oder nicht, aber die Tage des Ver­bren­ners sind gezählt. Somit wird es auch für uns Foto­gra­fen so lang­sam Zeit, sich mit den neuen Moti­ven anzu­freun­den und aus­ein­an­der­zu­set­zen. So sieht nun einmal die Zukunft des Indi­vi­du­al­ver­kehrs aus: elek­trisch.

Ich per­sön­lich finde aber, dass spe­zi­ell der Tesla X hier gar keine so schlech­te Figur macht. Das Teil ist zwar riesig, dafür aber auch voll­ge­stopft mit so ziem­lich allem, was an Tech­nik — Stand 2022 — so mög­lich ist. Kurzum, es bleibt auch in Zukunft span­nend für uns Foto­gra­fen und foto­ge­ne Old­ti­mer wird es ja auch wei­ter­hin geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.