Zweitverwertung oder meine Bilder als Airbrush-Motive ;-)

Vor ein paar Tagen erreich­te mich eine sehr nette E‑Mail, in der mich eine junge Künst­le­rin darum bat ein Bild aus­stel­len zu dürfen, dem eines meiner Fotos als Vor­la­ge gedient hatte. Ich war im ersten Moment über­rascht und erstaunt zu gleich. Da surft jemand mit der Vor­ga­be “Lack und Chrom” durchs Inter­net, auf der Suche nach einer geeig­ne­ten Vor­la­ge und wählt dann aus­ge­rech­net eines meiner Motive aus. Wahnsinn.

Zitat der Künstlerin:

Ihr Foto zu mir gefal­len hat (Vor­la­ge- und/oder Refe­renz­fo­tos zu finden ist keine leich­te Aufgabe…ich habe hun­der­te von Fotos nach­ge­schaut, bis wann ich Ihre fand).

Die Künst­le­rin — welche zur Zeit in Bochum stu­diert — ist kroa­ti­sche Staats­bür­ge­rin, man möge Ihr also bitte den ein oder ande­ren Fehler in Ortho­gra­phie und Inter­punk­ti­on ver­zei­hen. Mit mir seid Ihr ja auch immer gnädig ;-).

Die Erlaub­nis, das Bild öffent­lich aus­stel­len zu dürfen, habe ich natür­lich nur zu gerne erteilt, zumal sie mir zuge­si­chert hat auf auch meinen Blog (und somit auch auf mich) als Quelle zu verweisen.

In meiner Ant­wort-Email habe ich natür­lich auch um ein Foto dieser Air­brush-Arbeit gebe­ten und dieses auch prompt erhal­ten. Was soll ich sagen? Ich war total erstaunt dar­über, wie gut die Arbeit gewor­den ist. Den Vor­her/­Nach­her-Ver­gleich möchte ich Euch natür­lich nicht vorenthalten ;).

Ori­gi­nal: Airbrush:

Wer jetzt auf den Geschmack gekom­men ist, kann sich unter http://www.art-of-lara.de einen Über­blick über das Port­fo­lio der jungen Künst­le­rin verschaffen.

Mitt­ler­wei­le hat sie wohl schon wei­te­re Motive in meinen Gale­rien ent­deckt (Blumen, Son­nen­un­ter­gän­ge, S/W, …), daher wird es hier wohl auch in der Zukunft noch das ein oder andere Air­brush von einem meiner Bilder zu sehen geben ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.