Youngtimer Vestival 05/2014

Opel Commodore GSE

Aloha!

Am 4. Mai war es wieder einmal soweit, denn das Young­timer Ves­ti­val in Herten hatte an diesem Tag  erneut seine Tore für Fahrer und Besu­cher aus Nah und Fern geöff­net. Bei strah­len­dem Son­nen­schein füllte sich der Platz zuse­hends mit schö­nen Fahr­zeu­gen und auch wenn die Ver­tei­lung der Park­plät­ze gelin­de gesagt als konfus bezeich­net werden konnte, so hat letzt­end­lich doch jeder einen Stell­platz für sein Auto gefun­den und konnte fortan den rest­li­chen Tag bei schöns­tem Wetter genießen.

Im Vor­feld hatte es ja wohl hinter den Kulis­sen etwas “Knies” gege­ben und die alte Stamm­mann­schaft rich­tet jetzt par­al­lel dazu die Young­timer-Show aus, was mir als Besu­cher und Foto­graf aber letzt­end­lich voll­kom­men egal sein kann. Ganz das Gegen­teil ist sogar der Fall, habe ich doch ab sofort ein Event mehr im Jahr, bei dem ich auf foto­gra­fi­schen Beu­te­zug gehen kann ;-)

Nun gut, die etwas holp­ri­ge Orga­ni­sa­ti­on mag dann auch der “Pre­mie­re” geschul­det gewe­sen sein und ist letzt­end­lich auch nicht der Rede wert. Meinen Spaß hatte ich trotz­dem und jede Menge nette Leute habe ich oben­drein getroffen.

Wer mag, schaut sich ein­fach mal meine foto­gra­fi­sche Aus­beu­te von diesem Tag an.

Viel Spaß und stay tuned!

Amazone
Impala-Logo
Like in Cuba - II
Lotus Elite
Audi 80 und Manta A
Ford Focus
Audi Quattro
Ford Mustang
BMW 02
Rockstar
C-Kadett
Daimler
VW Jetta Country
Golden Mustang
Opel & Ford
Hand Wash Only
Grey Wolfe
Opel Manta A
Impala - Front
Opel Vectra A
Impala Exhaust
Lotus Elite - II
Jäger-Manta
Like in Cuba
Magnum
Neun - Sechs - Vier
Opel Rekord
Opel Manta Kissling
Porsche Renndienst
Opel Commodore GSE in SW

2 Kommentare

  1. Wun­der­ba­re Ein­drü­cke, die Du hier zeigst. Vielen Dank das Du mich mit­nimmst auf dieses Tref­fen. Es scheint als wäre genü­gend Platz gewe­sen um das eine oder andere Pracht­stück schon längst ver­gan­ge­ner Tage recht in Szene zu setzen. Beson­ders schön finde ich auch wie Du den „Mut zur Häss­lich­keit“ man­cher Zeit­zeu­gen gekonnt in einen Kon­text zur Loca­ti­on setzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.