Nebenschauplätze

1000 Miglia

Im Sep­tem­ber des letz­ten Jahres fand die 17. Scherm­beck Clas­sic statt. Diese Rallye – aus­ge­rich­tet von den Scherm­be­cker Old­tim­er­freun­den – findet alle zwei Jahre statt und erfreut sich stets einer großen Anzahl an Teil­neh­mern und Besu­chern. Ich selbst bin ja nun auch schon seit einem etwas län­ge­ren Zeit­raum Mit­glied in diesem Verein und von daher war es für mich eine Selbst­ver­ständ­lich­keit, dass ich diese Rallye – wenn auch nur am Start- & Ziel­punkt der sel­bi­gen — foto­gra­fisch dokumentiere.

Gestar­tet wurde in aller Herr­gotts­frü­he auf dem Gelän­de der Stif­tung Lüh­ler­heim in Scherm­beck und anschlie­ßend ging es über knapp 150 Kilo­me­ter quer durch das wun­der­schö­ne Müns­ter­land. Dabei muss­ten die Pilo­ten sich mit den klas­si­schen Chi­ne­sen-Zei­chen ori­en­tie­ren und an den ein­zel­nen Wege­punk­ten die unter­schied­lichs­ten Auf­ga­ben erfüllen.

Nach­dem der letzte Teil­neh­mer gestar­tet war, hieß es für uns fix abbau­en, zusam­men­pa­cken und alles schnellst­mög­lich zum Ziel­punkt zu trans­por­tie­ren, wel­cher tra­di­ti­ons­ge­mäß das Haus Schult in Dors­ten ist. Nach einem aus­gie­bi­gen (zwei­ten) Früh­stück wurde dann dort das Ziel errich­tet und alle ande­ren orga­ni­sa­to­ri­schen Tätig­kei­ten in Angriff genom­men. Die Viel­zahl der Auf­ga­ben ist dann auch mit ein Grund dafür, warum ich dieses Mal nur eine recht kleine Foto­stre­cke prä­sen­tie­re. Es wurde zwar jedes Fahr­zeug bei Ziel­ein­lauf von mir foto­gra­fiert, diese Bilder haben aber eher doku­men­ta­ri­schen Cha­rak­ter und sind eher nicht in der sonst von diesem Blog gewohn­ten Qualität ;-)

Dar­über hinaus ist genau dies auch der Grund, warum der Arti­kel auf den etwas sper­ri­gen Titel „Neben­schau­plät­ze“ hört. Denn nahezu sämt­li­che Auf­nah­men sind prak­tisch „en pas­sant“ ent­stan­den und zeigen von der eigent­li­chen Rallye nur sehr wenig. Im Laufe der Zeit werden auch garan­tiert noch die rest­li­chen Fotos der Rallye ver­öf­fent­licht, dies wird dann aber auf der Club-Home­page der Old­tim­er­freun­de Scherm­beck geschehen.

Über­haupt ist diese Web­sei­te immer einen Blick wert und wer mag, darf uns auch gerne einmal bei einem unse­rer Club­aben­de besu­chen. Die Ter­mi­ne findet ihr auch auf der Club­sei­te der Old­tim­er­freun­de.

Nun wün­sche ich Euch viel Spaß mit dieser Hand­voll Impres­sio­nen und wün­sche „All­zeit gute Fahrt“.

Euer Maic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.