“Classique en passant“

Es berei­tet mir immer wieder eine große Freude, für Euch in meinem Foto-Archiv nach bisher unver­öf­fent­lich­ten Serien zu stö­bern. Zum Glück für mich – und auch für Euch – ist dieses mitt­ler­wei­le echt riesig und umfasst mehr als 100.000 Foto­gra­fien aus den letz­ten 10 Jahren. Von daher war es dann auch jetzt ein leich­tes, für Euch einen neuen Mini-Arti­kel zusammenzustellen.

Dies­mal ist es eine kleine Foto­stre­cke aus dem Jahr 2013, die am Rande der damals statt­fin­den­den Ruhr Clas­sics auf­ge­nom­men wurde. Ich war an diesem Tag eigent­lich für ein ganz ande­res Fahr­zeug auf der Zeche Ewald in Herten unter­wegs, als ich fest­stel­len musste, dass an diesem Tag dort der Ziel­ein­lauf besag­ter Ver­an­stal­tung statt­fand. Gut für mich, konnte ich auf diesem Wege doch gleich noch ein paar Auf­nah­men von diver­sen Teil­neh­mer­fahr­zeu­gen machen. So sind viele dieser Bilder eher „en pas­sant“ als denn wirk­lich geplant entstanden.

Nun gut, ich möchte Euch Hier und Jetzt nicht mit vielen Worten lang­wei­len und komme von daher gleich zur Sache und ver­blei­be mit einem freund­li­chen „Stay tuned!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.