Fotos aus dem Blickwinkel eines Rollstuhlfahrers

“Der etwas andere Blickwinkel”

Aloha! Just in diesem Moment sitze ich hier vor meinem PC und über­le­ge, mit wel­chen Worten ich meinen Freund Martin am tref­fends­ten beschrei­ben könnte. Ver­mut­lich wären dies solche wie zuver­läs­sig, humor­voll, sport­lich, enga­giert, freund­lich etc. Das Wort „Han­di­cap“ käme mir jedoch nie in den Sinn, doch genau mit solch einem muss er seit seiner Geburt leben. Bedingt durch die gar nicht mal so sel­te­ne Rücken­marks­er­kran­kung Spina bifida, gehor­chen seine Beine nicht seinem Ver­stand und zwin­gen Ihn so zu einem Leben im Rollstuhl.

Weiterlesen

“A Dream Comes True”

Jeder von uns, der im Alter — oder gar auf dem Ster­be­bett — nichts bereu­en möchte, sollte sich seine Träume zeit­nah erfül­len. Genau dies haben dann auch zwei ganz liebe Men­schen aus meinem Bekann­ten­kreis im letz­ten Jahr getan. Sie haben sich einen ihrer ganz großen Lebens­träu­me erfüllt und sich ein rich­tig schö­nes Auto aus den “Estados Unidos” nach Deutsch­land impor­tiert: eine Che­vro­let Cor­vet­te C1 in der abso­lut sel­te­nen Farb­ge­bung “Tasco Turquoise”.

Weiterlesen

Zu Besuch am Niederrhein

Aloha! Es dürfte sich dabei ja um kein großes Geheim­nis han­deln, dass ich von Zeit zu Zeit auch mal etwas Bild­ma­te­ri­al aus meinem Archiv poste. Häufig sind dies kleine bis mitt­le­re Foto-Stre­­cken, welche auf den diver­sen von mir besuch­ten Tref­fen und Ver­an­stal­tun­gen in den letz­ten Jahren ent­stan­den sind. Zudem sind diese häufig ohne zeit­li­che Rele­vanz, was wie­der­um erklärt, warum diese teil­wei­se erst nach sehr langer Zeit von mir bear­bei­tet werden. Einige dieser Serien ver­schwin­den dann kom­men­tar­los in der Gale­rie meines Blogs, welche ja auch einen wich­ti­gen Teil meiner Inter­net­prä­senz dar­stellt, und ande­ren widme ich einen klei­nen Arti­kel. Halt ganz so wie in diesem Fall ;-)

Weiterlesen

“US Car Season Opener 2015” auf der Zeche Leopold

Das gest­ri­ge Wetter dürfte wohl nur bei den Freun­den von Regen­tän­zen, Frö­schen oder einem klei­nen gelben Spül­schwamm, der in einer aus­ge­höhl­ten Ananas auf dem Mee­res­grund lebt, für Begeis­te­rungs­stür­me gesorgt haben. Für alle ande­ren war es ein­fach nur frus­trie­rend, denn nach einer Woche mit aller­feins­tem Arbei­t­­ge­­ber-Wetter, war das kom­plet­te Wochen­en­de — so rein wet­ter­tech­nisch gese­hen — ein­fach nur noch Mist. Kalt, düster, nass … Kein Wunder also, dass sich nur etwas mehr als eine Hand­voll uner­schro­cke­ner US-Car Pilo­ten auf den Weg nach Dors­ten gemacht hat, um dort mit Gleich­ge­sinn­ten einen spa­ßi­gen Nach­mit­tag beim Season Opener auf der Zeche Leo­pold zu verbringen.

Weiterlesen