Schnee, Natur und Freiheit

Lange Zeit hat es auf diesem Blog keine Vor­stel­lung eines ande­ren Foto­gra­fen mehr gege­ben, dies ändert sich jedoch mit dem heu­ti­gen Tage. Mit sehr großer Freude, stelle ich Euch heute Klaus Kleine Büning, seine Foto­gra­fien und seine Inter­net­prä­senz vor. Aber begin­nen wir mit dem Foto­gra­fen selbst: Klaus Kleine Büning begann im zarten Alter von 10 Jahren mit der Foto­gra­fie, dafür stand Ihm aller­dings nur die manu­el­le Kamera seines Bru­ders zur Ver­fü­gung. Die Grund­zü­ge der Foto­gra­fie, die er zu dieser Zeit erlernt hat, kommen ihm auch im digi­ta­len Zeit­al­ter noch sehr zugute.

Weiterlesen

Nightshadow – wirklich talentiert

Heute gibt es eine Pre­mie­re auf diesem Blog. Die erste Vor­stel­lung einer ande­ren Foto­gra­fin. Hier­bei han­delt es sich um Tina, auch Nights­hadow genannt. Das Motiv in diesem Arti­kel — MyZeil genannt — wurde mir freund­li­cher­wei­se von Ihr zur Ver­fü­gung gestellt. Es zeigt Details eines neu gebau­ten Ein­kaufs­cen­ter in Frank­furt am Main. Um es mit Tinas Worten zu sagen: “Ein Archi­­te­k­­tur-Meis­­ter­­stück son­der­glei­chen. Hier wird jede Ecke und jeder Winkel neu entdeckt.”

Weiterlesen