Sammelsurium

Pastelltöne

Die Über­schrift dieses Arti­kels beschreibt den Cha­rak­ter der fol­gen­den Foto-Stre­cke schon sehr genau. Es han­delt sich dabei tat­säch­lich um ein wahres Sam­mel­su­ri­um aus Bil­dern, die alle­samt in den letz­ten Wochen in und um Dors­ten herum ent­stan­den sind. Nahezu jedes dieser Fotos könnte auch für sich allei­ne stehen,  aber als Serie fügen sie sich auch sehr schön aneinander.

Den Orts­kun­di­gen unter den Lesern wird das ein oder andere Motiv ganz bestimmt bekannt vor­kom­men, denn alle diese Fleck­chen Erde gehö­ren zum Dors­te­ner Stadt­ge­biet. Dorf Her­vest, Wenger Höfe, Mari­en­vier­tel, die Schleu­se am Hammer Weg, rund ums Stor­chen­nest etc. Ein Platz schö­ner wie der andere. Von daher gibt es hier wahr­lich genug Frei­raum für foto­gra­fi­sche Exkur­sio­nen, und ich kann nach einem halben Jahr in meiner neuen Wahl­hei­mat getrost sagen, dass ich mich hier immer noch sau­wohl fühle.

Foto­gra­fisch gibt es prak­tisch täg­lich etwas neues zu ent­de­cken, und die reich­lich vor­han­de­ne Flora und Fauna sorgt oben­drein für ste­ti­ge Abwechs­lung bei den Moti­ven.  Es ist also damit zu rech­nen, dass dieser Foto-Stre­cke noch viele wei­te­re folgen werden. Viel­leicht sollte ich die Über­schrift des Arti­kels doch noch eben schnell in Sam­mel­su­ri­um 1 ändern ;-)

Genug geschwärmt, hier kommen die Bilder.

Weidekätzchen
Heckrind
Rohrkolben - II
Abendstimmung
Zwanzig
Gleiskörper
Ohne Blätter
Gut versteckt
Spiegelung
Kohlmeise
Strukturiert
Weidekätzchen - II
Landmaschinen
Pastelltöne
26-8
Rohrkolben
Pampa
Ortseingang

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.