“Erdbeerrot“

Es gibt Tage, die sind ein­fach besser als andere und der heu­ti­ge Tag gehört defi­ni­tiv dazu. Warum? Weil mir heute das große Pri­vi­leg zuteil gewor­den ist, einen wirk­li­chen Klas­si­ker der jün­ge­ren deut­schen Auto­mo­bil-Geschich­te ablich­ten zu dürfen. Dar­über hinaus stand für diese Auf­nah­men eine abso­lut genia­le Loca­ti­on zur Ver­fü­gung: die Event-Halle in der Clas­sic Remise/Düsseldorf.

Motiv dieser heu­ti­gen Exkur­si­on war ein extrem sel­te­nes Fahr­zeug aus der Stutt­gar­ter Edel­schmie­de Por­sche. Genau genom­men ein Fahr­zeug vom Typ 356 Pre A 1500 S Cabrio. Diese Karos­se aus dem Bau­jahr 1953, welche lackiert in strah­len­dem Erd­beer­rot daher kommt, ver­fügt über einen 54 PS star­ken Motor, ein edles Leder-Inte­ri­eur in Beige und eine sehr frühe Aus­füh­rung der Knick­schei­be. Hier­mit bezeich­net man eine sel­te­ne Bau­form der Wind­schutz­schei­be bei diesem Fahrzeugtyp.

Kom­plett restau­riert, seit mehr als 10 Jahren in glei­cher Hand und stolze 365.000 Euro wert, kann man tech­nisch & optisch schon so eini­ges von diesem Fahr­zeug erwar­ten und ganz ehr­lich, ich wurde in keiner Weise ent­täuscht. Dieser Por­sche ist wahr­lich ein Gedicht und hat sich heute, bei strah­len­der Win­ter­son­ne, von seiner besten Seite gezeigt.

An dieser Stelle gilt mein Dank der Firma Moven­di, ohne deren Okay diese ganze Foto-Ses­si­on nicht mög­lich gewe­sen wäre. Dankeschön!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.