Kommentare auf Seiten deaktivieren

In der letz­ten Zeit lese ich sehr häufig, dass die Wor­d­Press-User nach einer Mög­lich­keit suchen auf Seiten die Kom­men­ta­re zu deak­ti­ve­ren. Dies ist ja auch durch­aus sinn­voll, denn warum sollte jemand ein Impres­sum oder die Kon­takt-Seite kom­men­tie­ren wollen.

Die Optio­nen hier­für waren früher stan­dard­mä­ßig akti­viert, seit einer der letz­ten Wor­d­Press-Ver­sio­nen scheint dies aber nicht mehr so zu sein, was aber auch kein Pro­blem darstellt.

  • Als erstes klickt man unter­halb des Menü­punk­tes “Seiten” auf “Erstel­len”.
  • Anschlie­ßend klickt man oben rechts auf die Schalt­flä­che “Optio­nen einblenden”.
  • Im sich dar­auf­hin öff­nen­den Dialog setzt man nun einen Haken bei “Dis­kus­sio­nen”.

Jetzt erschei­nen unter dem Editor im Fens­ter “Dis­kus­sio­nen” die Optio­nen “Kom­men­ta­re erlau­ben” und “Erlau­be Track­backs…”. Die Kom­men­ta­re auf der Seite werden nicht mehr ange­zeigt sobald der Haken bei “Kom­men­ta­re erlau­ben” ent­fernt wurde.

Bei meinem Wor­d­Press ist diese Ein­stel­lung übri­gens nicht per­ma­nent, sprich ich muss dies für jede wei­te­re Seite erneut vornehmen.

2 Kommentare

  1. Hey, ich bin mal so frech und poste mal was in deinen Blog. Sieht schnie­ke aus! Ich benut­ze auch seit kurzem Wor­d­Press kapie­re aber noch nicht alles. Deine Seite ist mir da immer eine tolle Moti­va­ti­on. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.