Motor Show = Drift Show

Drift Art

Aloha!

So wie schon in den Jahren zuvor, mar­kiert für uns die Motor Show in Essen stets das Ende der auto­mo­bi­len Saison, sprich nach der EMS pas­siert für uns Auto-Narren schlicht­weg nicht mehr viel und bis zum Start der neuen Saison dauert es halt noch ein paar Monate.

Einen Grund zum Jam­mern haben wir aber den­noch nicht, war doch auch dieses Jahr erneut ange­füllt mit tollen Tref­fen, Events und Messen rund­her­um um unser aller Lieb­lings­ob­jekt: das Auto.

Über die Motor Show im Ganzen möchte ich aber heute noch nicht spre­chen und die eher all­ge­mein gehal­te­nen Fotos zeige ich auch erst in der nächs­ten Zeit. Nein, mir geht es heute viel eher um einen ganz spe­zi­el­len Teil der EMS, der Jahr für Jahr in der Mes­se­hal­le 7.0 der Esse­ner Gruga statt­fin­det: Die Drift-Show!

Irgend­wie zieht es mich schon seit Jahren magisch dort hin und jedes Mal bin ich erneut total begeis­tert. Es ist zwar höl­lisch laut in Halle 7 und dank der offe­nen Tore ist es zumeist auch noch sau­kalt, aber das ist voll­kom­men egal, denn die Begeis­te­rung lässt einen diesen Umstand ganz schnell ver­ges­sen. Außer­dem gibt es gegen den Lärm Ohren­stöp­sel und gegen die Kälte soll ja auch eine Jacke ganz gut helfen ;-)

Da ich in diesem Jahr gleich an meh­re­ren Tagen vor Ort gewe­sen bin, ist so eine recht ansehn­li­che Foto-Stre­cke ent­stan­den, die sich aus­schließ­lich mit dem Thema Drift und den dazu­ge­hö­ri­gen Autos beschäf­tigt. Vom Nissan Sky­line, über einen alten 3er BMW bis hin zu klei­nen, aber gif­ti­gen Karts, war in diesem Jahr wieder für jeden Geschmack etwas dabei. Das fah­re­ri­sche Können der Pilo­ten steht eh außer Zwei­fel und somit war für größ­tes Ver­gnü­gen am Fahr­bahn­rand und in der Boxen­gas­se gesorgt. Quasi Moto­ren­lärm, Ben­zin­ge­ruch, Rei­fen­quiet­schen und schi­cke Fahr­zeu­ge in Reinkultur :-)

Mein Fazit: Die dies­jäh­ri­ge Drift­show war ein abso­lu­ter Hammer, der es extrem in sich hatte und ich muss an dieser Stelle geste­hen, dass ich mich schon jetzt wie ein klei­ner Junge auf die EMS 2015 und die dor­ti­ge Neu­auf­la­ge der Show freue ;-)

Nun bleibt mir nicht mehr viel, als Euch viel Spaß mit den Bilder zu wün­schen und mich bis zum nächs­ten Arti­kel bei Euch zu verabschieden.

See ya, Maic.

Let the show begin
Nissan Pace Car
Drift Energy
32
Fast Kart - I
Ball so hard
Japan is calling
Ready to go
K&W BMW
Danger Zone
From above
Drift Hunter
Drift Show
Drift United
KNOF - I
Home of World Drifting
Drifting Kart
Driver
No Spring Chicken
Drifting BMW
Go Go Go
Federal
In a row
Manta on the run
Preparing
Mazda Drifting
Skyline
SPS Motorsport
Start your Engines Gentleman
The Flag
Drifting BMW - II
Drift United - II
KNOF - II
Go!!!
Fast Kart
White Nissan
VollSports
Drift Art

Weiter Arti­kel auf diesem Blog rund­her­um um das Thema “Motor Show Essen”.

2 Kommentare

    1. Dan­ke­schön, Michael ;-)

      Das Team von PN-Drift-Art und die ande­ren Teil­neh­mer haben ja auch eine abso­lut genia­le Show abge­lie­fert. Dabei konn­ten ja nur gute Fotos entstehen.

      Ich würde mich sehr freuen, Euch im nächs­ten Jahr auch wieder auf der EMS zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.